Mit dem kommenden Sommersemester beginnt die vom Institut für Psychologie und der ÖH Klagenfurt/Celovec zertifizierte Ausbildung zum/zur „Inklusionsbegleiter*in“.

Im Rahmen von fünf Lehrveranstaltungen über drei Semester und einem anschließenden Volontariat erwerben Studierende und Flüchtlinge eine theoretisch-praktische Grundlage in den Bereichen Flucht und Inklusion. Ziel ist die Vermittlung von interkultureller Kompetenz, dem Umgang mit traumatisierten Menschen und fremdenrechtliche Bestimmungen. Das anschließende Volontariat bei einer entsprechend tätigen Organisation berechtigt zum Abschluss mit dem Zertifikat „Inklusionsbegleiter*in“.

Für nähere Informationen laden wir herzlich zur Informationsveranstaltung am 30.01.2015 um 11 Uhr im Raum Z.1.29 ein.